Filmdetails

Planet der Affen 4: New Kingdom

Vierter Film der „Planet der Affen“-Reboot-Reihe, der einige Generationen nach Caesar spielt

Karten reservieren:

Fr
19:30 Uhr
Sa
19:30 Uhr
So
19:30 Uhr
Mo
19:30 Uhr
Di
19:30 Uhr

Datenschutzhinweis: Beim Klicken auf den Wiedergabe-Button werden von Youtube Informationen über Sie verarbeitet.
Filmart: Action, Abenteuer, Sci-Fi
Darsteller: Owen Teague, Freya Allan, Peter Macon, …
Regie: Wes Ball
Filmlänge 145 Minuten
Freigegeben ab: 12 Jahren
(nach JuSchG ab 6 Jahren in Begleitung eines Elternteils)

Inhalt

Etwa 300 Jahre nach der blutigen und verlustreichen Schlacht zwischen den von Caesar (Andy Serkis) angeführten Affen und den Menschen unter Kommando des Colonels (Woody Harelson), haben sich in der Oase, in die Caesar seine Artgenossen einst geführt hat, mehrere Affengesellschaften parallel entwickelt. Die Menschen hingegen sind wieder Wilde geworden. Einige der Affenclans haben noch nie etwas von Caesar gehört. Andere wiederum nutzen dessen Legendenstatus aus, um seine Lehren zugunsten ehrgeiziger Ziele zu verdrehen. Vor diesem Hintergrund versklavt der Affenanführer Proximus Caesar (Kevin Durand) andere Clans, um eine geheime, menschliche Technologie zu finden. Als der Schimpanse Noa (Owen Teague) mitansehen muss, wie seine Sippe entführt wird, begibt er sich zusammen mit dem menschlichen Mädchen Mae (Freya Allan) auf die Suche, um seine verschleppten Artgenossen zu finden und zu befreien…