Filmdetails

Ich – Einfach unverbesserlich 4

Vierter Teil der beliebten Filmreihe rund um den ehemaligen Bösewicht Gru, seine Familie und die Gefolgschaft der kleinen Minions

Karten reservieren:


Datenschutzhinweis: Beim Klicken auf den Wiedergabe-Button werden von Youtube Informationen über Sie verarbeitet.
Filmart: Abenteuer, Animation, Komödie, Familie
Darsteller: Stimmen: Oliver Rohrbeck, Martina Hill, Jens Knossalla, …
Regie: Patrick Delage, Chris Renaud
Filmlänge 94 Minuten
Freigegeben ab: 6 Jahren

Inhalt

Grus (Stimme im Original: Steve Carell / deutsche Stimme: Oliver Rohrbeck) Tage als Superschurke scheinen gezählt. Denn auf einem Klassentreffen gerät er an Maxime Le Mal (Will Ferrell / Jens „Knossi“ Knossalla) und Valentina (Sofía Vergara), die so sehr an Grus Thron rütteln, dass dem nichts anderes übrig bleibt, als mit Hilfe von Anti-Verbrecher-Liga-Chef Silas Ramspopo (Steve Coogan) ins Zeugenschutzprogramm und damit die langweilige Vorstadt unterzutauchen. Doch das letzte Wort scheint noch nicht gesprochen. Immerhin ist Gru zusammen mit seiner Frau Lucy (Kristen Wiig / Martina Hill) und den drei Töchtern Margo (Miranda Cosgrove), Edith (Dana Gaier) und Agnes (Madison Polan) kein zu unterschätzendes Team und auch der jüngst geborene Gru Junior ist mit von der Partie. Auf den hat es Le Mal schließlich abgesehen und entführt ihn. Und dann gibt es für Gru und seine Familie kein Halten mehr…